Über Torsten Quaranta 1

Torsten Quaranta: Fotograf in Braunschweig

Die wichtigste Basis für eine gelungene Hochzeitsfotografie ist die Sympathie zwischen dem Brautpaar und dem Fotografen. Daher möchte ich diese Seite dazu nutzen, um mich als Fotograf in Braunschweig bei euch vorzustellen und euch einen kleinen Einblick in meine Welt zu geben.

Mein Name ist Torsten Quaranta. Mein Lebensmotto: „Wähle einen Beruf, den du liebst und du brauchst nie wieder zu arbeiten.“ Und genau das ist mir gelungen, denn ich arbeite nun schon viele Jahre mit Herzblut und Leidenschaft als Fotograf. Ich liebe Pizza und Pasta, dazu natürlich einen schönen Barolo (Jahrgang 2004), bin Dog-Lover, und Philanthrop. Im Laufe meines jungen Lebens bin ich dann nach Braunschweig gezogen und seit dem hänge ich hier fest – und das sogar sehr gerne.

Wie das Leben so spielt oder warum ich Hochzeitsfotograf geworden bin

Zur Hochzeitsfotografie bin ich durch einen Zufall gekommen. 2012 habe ich als Fotograf in Braunschweig mein Objektiv noch auf Blümchen und Bienchen gerichtet, später dann auf starke „Fahrgestelle“. Kurze Zeit später bin ich über die People-Fotografie in den Bereich der gewerblichen Kunden zur Reportage- und Unternehmensfotografie gekommen. Hochzeiten lagen zu dieser Zeit noch nicht in meinem Fokus als Fotograf in Braunschweig, bis….

…ich auf einer Hochzeit von Freunden eingeladen war und wer war spontan nicht erschienen? Der Fotograf! Und so verwandelte ich mich – damals noch unfreiwillig – vom Gast in den Hochzeitsfotografen. An diesem Tag habe ich meine Passion für diese Art der Fotografie entdeckt und dafür sogar den Fahrgestellen den Rücken gekehrt. Die Kunst der emotionalen und authentischen Fotografie beherrsche ich heute VOLL und GANZ.

Ihr bekommt mit mir einen Fotografen in Braunschweig, der sein Handwerk zu 100% beherrscht und darauf brennt, euren schönsten Tag mit der Kamera zu begleiten.

logo copy
Buy now